Wir sind eine kleine Gruppe von betroffenen Eltern und Spezialisten, die sich zum Wohle der Kinder zusammengeschlossen haben. Unser Ziel ist es, die bestehende Versorgungslücke in Hamburg, dem Umland und nach Rücksprache auch deutschlandweit zu verkleinern.

Mehr als 22.000 Kinder und Jugendliche mit lebensbegrenzenden Erkrankungen leben in Deutschland.

Etwa 5.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sterben jährlich an einer solchen Erkrankung.

Und über eine Millionen Familien mit einem behinderten, chronisch kranken oder unheilbar krankem Kind gibt es in Deutschland.

Flyer Zufluchtsort

 

Fotosearch_k1487077

So unterschiedlich wie wir sind – so sehr ergänzen wir uns gegenseitig in all unseren Möglichkeiten den Familien zu helfen.

Mit verschiedensten Gaben setzen wir uns zusammen aus:

  • Netzwerkern
  • Betroffenen Eltern
  • Krankenschwestern
  • Trauer- und Sterbebegleiterinnen
  • empathischen Mitdenkern
  • Organisationstalenten
  • Finanziellen Unterstützern
  • Kreativen in den verschiedensten Professionen
  • tatkräftigen Machern

 

und das alles aus vollster Überzeugung.